Multimedia Werkstatt


Willkommen auf der Website der

Multimedia Werkstatt

im Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

Wahlwies / Bodensee

 Öffnungszeiten - ab 8.11.2016 immer dienstags von 16.00 - 18.00       - ab 10 Jahren.

 

 

HINWEIS!!!

> wenn Kids bei mir im Vorfeld (1 Woche vorher) und nach Rücksprache einen Einzeltermin wünschen (z.B. mit dem mobilen Tonstudio Song-Aufnahmen machen, beats produzieren wollen etc)

kann ich einen Dienstag blocken, so dass wir in dann 1 zu1 in Ruhe arbeiten und produzieren können.

 

 

10 Jahre Medienwerkstatt im Pestalozzi Kinderdorf !

  Im April 2005 startete die Medienwerkstatt, damals noch im Schulkeller der Dr. Erich-Fischer-Schule.

Initiiert von Markus Helmeth, Thomas Hahn und Hans von La Roche.

 

 

 

                                               

www.pestalozzi-kinderdorf.de

 

 

 

 

Spende für Pestalozzi-Kinderdorf Wahlwies
 
Nissen & Velten und der Lions Club Stockach haben jeweils 2.500 Euro
für das Pestalozzi-Kinderdorf gespendet. Richard Müller,
Präsident des Lions Club Stockach, Christoph Krabbe, Zweiter Vizepräsident
des Lions Club Stockach, und Jörg Nissen, Geschäftsführer
von Nissen & Velten Software, übergaben heute zusammen 5.000 Euro
an Bernd Löhle, Geschäftsführer des Pestalozzi-Kinderdorfs.

Das Geld fließt in die Modernisierung der Medienwerkstatt
des Pestalozzi-Kinderdorfs in Wahlwies. Aktuell steht dabei das Projekt
„Medienkompetenz“ im Vordergrund.
Unter der Leitung des Sozialpädagogen Markus Helmeth geht
es um die Vermittlung von Internetkompetenz und eine altersgemäße Nutzung
der neuen Medien. Zielgruppen sind nicht nur Kinder und Jugendliche,
sondern auch Kinderdorfeltern. Von der Spende werden unter anderem
leistungsfähige Multimedia-Computer
und eine Teilzeitstelle für Medienpädagogik finanziert.

 

 

 

 

 

Internetführerschein

 

Die Multimedia-Werkstatt im Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies

 

 

 

Das Medienkompetenzprojekt 2012 für das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

wird von der ROKJ Konstanz-Thurgau gefördert. 

Dieses soll – vor allem in Hinblick auf die „Neuen Medien“ (Internet allgemein, soziale Netzwerke, moderne Handys) – Wissen vermitteln und die Diskussion zur Entwicklung einer „Dorfkultur“ im Umgang mit diesen Medien anstoßen. 

 

 

 

 

 

 

Das Projekt wird von der Landesstiftung Baden-Württemberg im Rahmen ihres Aktionsprogramms "Jugend und verantwortungsvolle Mediennutzung - Medien und Gesellschaft" gefördert. Ziel des Programms ist es, Kindern und Jugendlichen einen verantwortungsvollen und kreativen Umgang mit den neuen Medien zu ermöglichen. Die Vermittlung von Medienkenntnissen wird in den Projekten eng verknüpft mit der Stärkung von sozialen Kompetenzen. Im Vordergrund wird deshalb der Einsatz von Medien in der Gruppenarbeit, der sozialen Kommunikation und der kreativen Gestaltung stehen.

Die Landesstiftung Baden-Württemberg fördert gemeinnützige Projekte, die sie überwiegend selbst durchführt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei, neben der Forschung, in der Förderung von Bildungs- und Jugendarbeit. Die Landesstiftung Baden-Württemberg ist die einzige bedeutende Stiftung, die in dieser Themenbreite dauerhaft, unparteiisch und ausschließlich in die Zukunft Baden-Württembergs investiert. Weitere Informationen unter www.landesstiftung-bw.de.

 

Ein Bild aus den Anfangstagen: Markus Helmeth - Thomas Hahn - Isabelle - Flavio - Lars - Matze

 

 

 

 

 

webmaster:

Markus Helmeth, Dipl. Sozialpädagoge (BA), Traumapädagoge (ZTP), Elternberatung Medienpädagogik (AJS)

Pädagogische Fachkraft im Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies    

Multimedia Werkstatt Ansprechpartner

E-Mail: m. helmeth @ pestalozzi-kinderdorf. de


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!